Skiplinks

Senior auf Fahrrad

Mit uns VOLLER LEBEN

Bereit für den (Un)Ruhestand?

Auch auf eine bevorstehende Pensionierung sollte man sich gut vorbereiten. Hier ein paar Tipps: 

  • Fangen Sie frühzeitig an, sich Gedanken über die „Zeit danach“ zu machen: Was wollten Sie schon immer tun? Was sind Ihre Träume? Was möchten Sie gerne ausprobieren? 
  • Schreiben Sie Ihre Ideen auf.
  • Reden Sie mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin über Ihre Ideen. Auch die Beziehung verändert sich, wenn man plötzlich viel mehr Zeit füreinander hat.
  • Trauen Sie sich etwas zu: Lernen Sie zum Beispiel eine neue Sprache. 
  • Lassen Sie Ihre Freundschaften aufleben. Ihre sozialen Kontakte durch die Arbeit werden wegfallen.
  • Planen Sie Ihre neu gewonnene Zeit. Lassen Sie sich aber auch genügend Freiräume.
  • Eine kleine Abschiedsfeier erleichtert Ihnen vielleicht den Abschied.