Inhalt

Rudolf Böck leitet Bereich Kundenservice


Erfahrener Versicherungsexperte soll neue Akzente setzen

Seit 2. Mai 2018 leitet Rudolf Böck den Bereich Kundenservice der österreichischen Beamtenversicherung (ÖBV). Der Bereich gliedert sich in die Abteilungen Service Center sowie Vertrags- und Leistungsservice. Die Abteilung Vertrags- und Leistungsservice wird Mag. Rudolf Böck selbst verantworten.

„Wir sind stolz, mit Herrn Mag. Rudolf Böck einen Experten mit umfassender Berufserfahrung vor allem auf dem Gebiet von Strukturen und Prozessen gefunden zu haben, der im Bereich Kundenservice neue Akzente setzen wird“, so das Vorstandsteam der ÖBV, Mag. Josef Trawöger und Werner Summer.

Der 47-jährige Jurist kann auf vielfältige und profunde Erfahrungen in der Versicherungs-branche zurückgreifen. Zuletzt war Mag. Böck Leiter Vertrags- und Produktservice bei einem großen Rechtsschutzversicherer und in dieser Funktion unter anderem für die Produktentwicklung und das Vertragsmanagement zuständig. Davor war Mag. Böck in leitender Funktion eines Versicherungsunternehmens im Bereich Rechtsschutz tätig, wo er für Schaden, Underwriting und Tarifgestaltung verantwortlich zeichnete.

Mag. Böck freut sich sehr auf die neue Herausforderung: „Ich bin sicher, durch meine jahrelange Führungserfahrung im Versicherungsbetrieb einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg der ÖBV leisten zu können“.

Über die ÖBV

Die ÖBV ist seit mehr als 120 Jahren ein unabhängiges, österreichisches Versicherungsunternehmen und achtet mit nachhaltigem Erfolg auf Seriosität, Sicherheit und Servicequalität. Durch die Rechtsform des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VVaG) erreicht sie ein Gleichschalten von Kunden- und Eigentümerinteressen. Das ermöglicht ein nachhaltiges Wirtschaften und schafft dauerhafte Vorteile für die Mitglieder. Bei der Gewinnbeteiligung in der Lebensversicherung rangiert die ÖBV seit vielen Jahren im oberen Bereich der Branche.

15.05.2018

DOWNLOAD FOTO

© Österreichische Beamtenversicherung, Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit