Inhalt

Beschwerdemanagement

Ihre Meinung ist uns wichtig. Sollte etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit sein, teilen Sie uns das bitte mit. Wir arbeiten ständig daran, unsere Produkte und Serviceleistungen zu verbessern.

Um uns Ihr Anliegen mitzuteilen, können Sie das Formular unten verwenden oder sich per Telefon, E-Mail oder Brief an uns wenden. 

ÖBV Beschwerdemanagement

Grillparzerstraße 11 
1016 Wien
Tel: 059 808 - 4500
Mail: beschwerdestelle@oebv.com

Hinweise zur ÖBV Beschwerdebearbeitung

Die Beschwerdestelle kümmert sich unverzüglich um Beschwerden und wird in einem ersten Schritt sämtliche erforderliche Informationen einholen. Die Beschwerdeführerin oder der Beschwerdeführer wird umgehend in verständlicher Sprache über das Ergebnis informiert. Sofern eine unverzügliche Beschwerdebearbeitung nicht erfolgen kann, wird über den aktuellen Stand informiert und wann die voraussichtliche Prüfung abgeschlossen ist. Wird den Forderungen der Beschwerdeführerin oder des Beschwerdeführers nicht vollständig nachgekommen, wird die Österreichische Beamtenversicherung ihren Standpunkt hinsichtlich der Beschwerde eingehend erläutern. 

Bezeichnung und Anschrift der Versicherungsaufsichtsbehörde: 
Finanzmarktaufsicht (FMA), Otto-Wagner-Platz 5, 1090 Wien.  

Informationen zur Verbraucherschlichtung

Im Falle von Streitigkeiten haben Verbraucher die Möglichkeit, sich an die Schlichtungsstelle für Verbrauchergeschäfte zu wenden.

www.verbraucherschlichtung.at

Beschwerdestelle des BMASGK

Bei Beschwerden über Versicherungsunternehmen ist die Beschwerdestelle des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz über folgende E-Mailadresse erreichbar: versicherungsbeschwerde@sozialministerium.at

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, Sie helfen uns damit, Ihr Anliegen schnell und effizient zu bearbeiten.

Metainfos

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

© Österreichische Beamtenversicherung, Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit