Inhalt

JAS-Olympiade in Oberösterreich

ÖBV mit Mannschaft beim Fußballturnier vertreten.

Der Jugendausschuss des Landes Oberösterreich veranstaltete zum dritten Mal die JAS-Olympiade für alle Sportbegeisterten unter den oberösterreichischen Landesbediensteten im Freizeitpark Micheldorf.

200 Kolleginnen und Kollegen von jung bis alt aus allen Dienststellen des Landes stellten sich den Bewerben und zeigten ihr sportliches Geschick im Zielschießen mit Metallplatten, dem sogen. Platteln, und beim Zimmergewehrschießen. Beim Fußballturnier matchten sich sechs Mannschaften – darunter eine ÖBV Mann-/Frauschaft, die von prominenten Spielern unterstützt wurde: Im Tor hielt der GÖD Landessekretär für OÖ Hubert Steininger, das Mittelfeld dirigierte Klaus Anderwald von der Finanzdirektion des Landes OÖ und Personalvertreter.

Zum Abschluss der gelungenen Veranstaltung lud die Straßenmeisterei Kirchdorf zu einem gemütlichen Grillfest.

vorne:  Klaus Anderwald, Land OÖ, Dominic Orgler, ÖBV Berater, Hubert Steiniger, GÖD Landessekretär, Birgit Korczynski, Vertriebsassistentin LD OÖ, Rudi Schachner, ÖBV Berater (v.l.)

hinten: Thomas Stummer, Büroleiter LD OÖ, Manfred Steinberger, LD OÖ, Christine Richtsfeld, JAS Obfrau, Mario Breinesberger, Direktionsassistent LD OÖ, Günther Korczynski, RVL, Elena Jambor, ÖBV Beraterin (v.l.)

© Österreichische Beamtenversicherung, Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit