Inhalt

Wie hoch wird Ihre Pension sein? 

Informationsveranstaltungsreihe für RichterInnen und StaatsanwältInnen veranstaltet von der GÖD mit Unterstützung der ÖBV

2018 startete die GÖD-Bundesvertretung Richter und Staatsanwälte unter der Leitung von Bundesvorsitzendem Mag.Christian Haider und Bundesvorsitzendem Stellvertreter Dr. Martin Ulrich eine Informationsveranstaltungsreihe zum aktuellen Pensionsrecht. Ziel der Inforeihe: möglichst frühzeitig das Bewusstsein über die Höhe der künftig zu erwartenden Pensionen schärfen.

Dabei geht der Pensionsrechtsexperte der GÖD-Zentrale, Mag. Kerem Gürkan, anhand von exemplarischen Einzelbeispielen auf den Unterschied zwischen den früheren Beamtenpensionen und der aktuell geltenden Rechtslage ein.

Felix Wohlmuth, Organisationsdirektor in der ÖBV erklärt, was eine Pensionslücke ist und zeigt Möglichkeiten auf, diese zu schließen, denn auch in der Pension steigen die Lebenshaltungskosten weiter an.

Die nächsten Termine werden in Kürze auf dieser Seite bekannt gegeben. 

Für Fragen steht Ihnen gerne Felix Wohlmuth (0664 386 10 83, felix.wohlmuth@oebv.com) zur Verfügung.

© Österreichische Beamtenversicherung, Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit